Downloads

Veröffentlicht in

Gratis-Downloads für Ihren Erfolg

In unserem Downloadbereich finden Sie Checklisten, Fachbeiträge, Vorlagen und mehr aus den Themen Zeitmanagement, Selbstmanagement, Ziele erreichen und Motivation in den Ressorts:


Aktuell: Don’t Break the Chain<< Kalender

chainDie Methode „Don’t Break the Chain“ des amerikanischen Komikers Jerry Seinfeld hilft, bei großen Zielen und Gewohnheitsänderungen nicht die Motivation zu verlieren. Das Prinzip: Sie streichen jeden Tag im Kalender durch, an dem Sie etwas für Ihr Ziel getan haben. Das kann natürlich von der täglichen Portion Sport bis zum Hausbau alles sein. Sobald Sie ein paar Tage hintereinander angestrichen haben, haben Sie schon eine kleine „Tages-Kette“. Nun gilt es, diese Kette immer länger werden zu lassen und sie wenn möglich nicht zu unterbrechen – „Don’t break the Chain“ eben.
>>zum Download
>>zum Download – Schaltjahr


Ressort Motivation

>>Don’t Break the Chain<< Kalender

chainDie Methode „Don’t Break the Chain“ des amerikanischen Komikers Jerry Seinfeld hilft, bei großen Zielen und Gewohnheitsänderungen nicht die Motivation zu verlieren. Das Prinzip: Sie streichen jeden Tag im Kalender durch, an dem Sie etwas für Ihr Ziel getan haben. Das kann natürlich von der täglichen Portion Sport bis zum Hausbau alles sein. Sobald Sie ein paar Tage hintereinander angestrichen haben, haben Sie schon eine kleine „Tages-Kette“. Nun gilt es, diese Kette immer länger werden zu lassen und sie wenn möglich nicht zu unterbrechen – „Don’t break the Chain“ eben.
>>zum Download
>>zum Download – Schaltjahr

Die eigene Treuekarte für mehr Motivation

treuekarteSie sind auf der Suche nach Motivation, um endlich Ihre vielen Aufgaben anzupacken? Entwerfen Sie sich mit Ihrer persönlichen Treuekarte Ihr eigenes Treuesystem. Es geht ganz einfach: Drucken Sie unsere Vorlage aus und legen Sie die Bedingungen für Ihre „Treueaktion“ fest. Mit welcher Aktivität verdienen Sie sich einen Stempel? Sind es zwei Stunden konzentriertes Arbeiten? Oder 20 abgearbeitete Mails? Zuletzt legen Sie eine Belohnung fest, welche Sie nach dem 10. Treuepunkt erwartet. Dadurch sind Sie nicht nur motivierter bei der Sache, sondern gönnen sich am Ende auch die wohlverdiente Belohnung. Und die geht im Alltag ja oft unter. Viel Spaß!

>>zum Download

 

Die >>Einfach Ziele erreichen-Tabelle<<


Ziele errreichenSie haben mehrere Ziele und Aktivitäten, bei denen Sie täglich am Ball bleiben möchten? Dann ist diese Tabelle genau das Richtige für Sie. Tragen Sie einfach Ihre Ziele ein, gewichten Sie sie und schon kann es losgehen. Eine genaue Erklärung der Methode finden Sie im Dokument. Viel Spaß! Tipp: Klicken Sie beim Herunterladen auf „Datei speichern“, damit die Datei auch als Excel-Datei angezeigt wird.
>>zum Download
>>zum Download – Schaltjahr


Ressort Coaching

So finden Sie den richtigen Coach

coachPerspektivenwechsel, neue Impulse, klare Ziele: mit professionellem Coaching holen Sie sich einen Sparrings-Partner ins Boot, der Sie mit seiner externen Sicht und handfestem Methoden-Know-How beruflich und privat voranbringen kann. Viele Menschen fragen sich aber: wie finde ich DEN Coach, der wirklich zu mir passt und der oder die sein Geld wert ist? Mit dieser Checkliste in fünf Schritten finden Sie den richtigen!
>>zum Download


Ressort Jobs & Karriere

Neue Berufsstrategien für Andersdenker – Bunte Federn für Sie

federnCordula Nussbaums 7-teiligen Karriere-Coaching zeigte die Bestsellerautorin und Top-Coach, wie Sie Ihren Beruf, Ihre Berufung und eine Tätigkeit finden, die Sie glücklich machen. Hier erhalten Sie nun als Gratis-Download alle sieben bunten Federn für Ihre Querdenker-Karriere in einem E-Book. Die kompletten Tipps und Strategien finden Sie im Karriereratgeber „Bunte Vögel fliegen höher“ – dem Handbuch für Querdenker und Neue-Wege-Geher. Zum Öffnen benötigen Sie ein Passwort. Es lautet: ostergeschenk

>>zum Download

 

Strategien für ein erfolgreiches Sabbatical

sabaticalKeine Zeit für Ihre Träume? Viele Kreative Chaoten wünschen sich in meinen Coachings und Seminaren mehr Zeit – Zeit für all ihre Wünsche und Interessen. Doch wie wäre es da mit einem Sabbatical? Es bietet die ideale Lösung, um Ihre großen Wünsche wahr werden zu lassen. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Ausstiegsmodelle es gibt und was Sie dabei beachten sollten.

>>zum Download

 

Meeting-Kultur etablieren

meeting_kultur_bildNach Studien führender Unternehmensberatungen ist rund 40 Prozent der Zeit, die wir in Meetings verbringen, sinnlos verbrachte Zeit. Besonders für Führungskräfte ist das dramatisch, denn sie sitzen rund 30 bis 50 Prozent ihrer Arbeitszeit in Besprechungen. Stellen Sie gemeinsam in Ihrem Team ein paar Spielregeln auf, und beherzigen Sie diese.

>>zum Download

 

Die 11 goldenen Email-Regeln

emailMails können eine willkommene Ablenkung von der Arbeit sein. Mailen Sie mit Begeisterung und ohne schlechtes Gewissen zurück, denn wir brauchen immer mal wieder kreative Pausen – auch um unsere Arbeits-Akkus neu zu laden. Nur: Zur Dauer-Ablenkung sollten Mails am Arbeitsplatz nicht werden. Und im Arbeitsleben macht es Sinn, sich an bestimmte Regeln im Umgang mit den elektronischen Botschaften zu halten. Sonst rauben Ihnen die „Neulinge“ in Ihrem Posteingang kostbare Arbeitszeit. Lesen Sie hier elf Regeln, wie Sie Ihren Schriftverkehr in den Griff bekommen.

>>zum Download

 

Shortcuts in Word

shortcutsSie tippen sehr viel mit dem Computer? Und nutzen nach wie vor in Word die Menüleiste, um ihren Text zu markieren, Passagen zu kopieren oder das Geschriebene auszudrucken? Den „Umweg“ müssen Sie in Zukunft nicht mehr gehen – denn mit unserer Zusammenstellung prägen Sie sich mit der Zeit die wichtigsten „Shortcuts“ über Ihre Tastatur ein.

>>zum Download

 



Checklisten & Vorlagen

Weihnachts-Checkliste: „Stressfrei durch die (Vor-)Weihnachtszeit“

weihnachtszeitFür viele Menschen gehört Stress vor Weihnachten einfach dazu. Wenn er Sie beflügelt – wunderbar! Wenn er Sie aber richtig nervt, dann bringen Sie mit folgenden Anregungen mehr Gelassenheit in die Weihnachtszeit.

>>zum Download

Ist-Analyse: Das mache ich den ganzen lieben Tag lang

IsttabelleFinden Sie anhand der Ist-Analyse heraus, welche Zeitdiebe sich in Ihrem Alltag tummeln. Schreiben Sie in die Tabelle auf, was Sie zu welcher Zeit am Tag machen – und Ihnen fällt im Anschluss direkt auf, für welche Erledigungen/Tätigkeiten Sie besonders viel Zeit brauchen.

>>zum Download

 

Checkliste „Urlaub mit Kindern“

reisecheck mit KindernGerade vor dem Urlaub ist es meist am stressigsten: Packen, Post abbestellen, in der Arbeit alles regeln… Hab ich an alles gedacht? Damit Sie ganz entspannt in den Urlaub starten können, haben wir diese Checkliste für Sie erstellt. Hier finden Sie die wichtigsten Dinge, die Sie im Urlaub brauchen – besonders wenn Sie mit Kindern und dem Auto unterwegs sind.

>>zum Download


Gratis-Workbooks zu den Publikationen von Cordula Nussbaum

Zu fast allen Publikationen von Cordula Nussbaum stehen den LeserInnen und HörerInnen exklusive Arbeits-Hefte zur Verfügung. Laden Sie sich das entsprechende Workbook zu Ihrem Buch gratis herunter und nutzen Sie es als Ihr persönliches Erfolgs-Journal. Zum Öffnen benötigen Sie jeweils ein Passwort, das in den Publikationen genannt wird.

Sie haben die Publikationen als E-Book pder mp3-Download erworben und finden jetzt das Passwort nicht? Kein Problem. Tragen Sie hier bitte Ihre Kontaktdaten ein, und Sie erhalten die gewünschten Infos umgehend per mail zugeschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang (evtl. auch die SPAM/JUNK-Ordner).

 

Geht ja doch – Wie Sie mit 5 Fragen Ihr Leben verändern

cordula_nussbaum_cover_geht_ja_dochDas Bonus-Material zu diesem Buch finden Sie auf der eigenen Website zum Buch: http://gehtjadoch.com/geheimbibliothek/

 

 

Familien-Alltag locker im Griff

cordula_nussbaum_cover_familienalltagBringen Sie mehr Ruhe und Gelassenheit in Ihren privaten Alltag. Mit dem neuen Buch von Cordula Nussbaum „Familien-Alltag locker im Griff“ – dem „kleinen Coach“ von GU. Hier können Sie das zum Buch gehörende PDF-Workbook herunterladen. 68 Seiten voller Übungen für weniger Stress (1,9 MB).  Zum Öffnen geben Sie bitte ein Passwort ein. Das Passwort finden Sie auf S. 58 in Ihrem Buch – das erste Wort der Zwischenüberschrift in der Einzahl! (bitte auf Groß- und Kleinschreibung achten, und den letzten Buchstaben weglassen: Atexxxxxe).

>>zum Download(1,9 MB)

 

Bunte Vögel fliegen höher

cordula_nussbaum_cover_bunte_voegel_fliegen_hoeherWokbook zum Buch:“Bunte Vögel fliegen höher – Die Karrieregeheimnisse der Kreativen Chaoten“. Wenn Sie den Download-Link clicken, öffnet sich ein Fenster und Sie werden nach Benutzername und Passwort gefragt. Der Benutzername lautet „voegel“. Das Passwort für den Download dieses Ebooklets finden Sie im Buch auf Seite 15.

>>zum Download(1,0 MB)

 

Organisieren Sie noch oder leben Sie schon?

cordula_nussbaum_cover_organisieren_sie_noch_oder_leben_sie_schonWorkbook zum Buch:“Organisieren Sie noch oder leben Sie schon?“ 
Das Passwort für den Download dieses Workbooks finden Sie im Buch auf Seite 9.

 

>>zum Download (3,8 MB)

 

Organisieren Sie noch oder leben Sie schon? HÖRBUCH

cordula_nussbaum_cover_organisieren_sie_noch_oder_leben_sie_schon_hoerbuchWorkbook zum Hörbuch:“Organisieren Sie noch oder leben Sie schon?“
Das Passwort für den Download dieses Ebooklets finden Sie auf der Innenseite der CD-Hülle.

 

>>zum Download(1,2 MB)

 

Familien-Alltag sicher im Griff

5212_UM_Family Manager, page 1 @ PreflightWorkbook zum Buch: „Familien-Alltag sicher im Griff“: Das Passwort finden Sie für die Auflage 1 bis 4: Buch S. 48: Zwischenüberschrift, 1. Wort, alles klein geschrieben (mit „e“). Für die Auflage 5: Buch S. 4

 

>>zum Download (1,4 MB).
>>zum Download  (1,4 MB)

 

Abenteuer Familien-Alltag

cordula_nussbaum_abenteuer_familien-alltag_hoerbuchWorkbook zum Hörbuch: „Abenteuer Familien-Alltag“:
Das Passwort für den Download dieses Ebooklets finden Sie auf der Innenseite der CD-Hülle.

 

>>zum Download(1,5 MB)